Wenn bei einer körpernahen Dienstleistung ( z.B. Kosmetik - Grundbehandlung ) keine Gesichtsmaske getragen werden kann, muss vorab ein negatives Testergebnis vorgewiesen werden ( Schnell- oder Selbsttest )